Startseite Leben am Wasser Wohnraum für Familien Über das Projekt
Belle Harbour 2015
Belle Harbour 2017
Leben am Wasser
Leben am Wasser
 Baakenhafen       Innerhalb weniger Jahre entsteht rund um den  Baakenhafen ein urbanes Wohn- und Freizeitquartier mit rd. 1.800 Wohnungen, teilweise öffentlich gefördert, sowie  vielen weiteren im mittleren Preissegment und ca. 2.500  Arbeitsplätzen (ohne Baakenhöft). Das Gesamtkonzept  umfasst vielfältige Sport und Freizeiteinrichtungen,  Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Hotels, eine  Grundschule sowie großzügige begrünte Freiräume und  Promenaden.
 Freiräume und Baakenpark  Ende April 2012 wurde der international ausgelobte  Freiraumwettbewerb für das Quartier Baakenhafen  entschieden. Der Siegerentwurf von Atelier Loidl aus Berlin  verbindet die abwechslungsreich geplanten Freizeitnutzungen geschickt mit der besonderen Hafenatmosphäre des  Quartiers. Das Herzstück der Freiraumbebauung ist die ca. 1,5 ha große Spiel- und Freizeitinsel, der Baakenpark: ein  unverwechselbar grüner Freiraum im Hafenbecken. Die  nördlich und östlich gelegenen Quartiersplätze sollen über  eine neue Fußgänger- und Fahrradbrücke, die über die Insel  führt, miteinander verbunden werden. Den Plätzen und der  Brücke kommt eine wichtige Kommunikations- und  Vernetzungsfunktion für den Baakenhafen zu.
Foto: © Belle Harbour Hamburg*
Foto: © Belle Harbour Hamburg*